Kinderfest am 13. Juni 2020

Beitragsbild: „Les cabanes de jeux“ by Isaszas is licensed under CC0 1.0

Seit 2014 gesellt sich der Föderverein der ev. Jugendarbeit Viersen e.V. zu den bekannten Fördervereinen innerhalb der evangelischen Kirchengemeinde Viersen.

2014 wurde die Idee eines eigenen Fördervereins für die Jugend innerhalb des Mitarbeiterkreises angesprochen und stieß schon damals auf positive Resonanzen. Eine Satzung wurde schnell entworfen und die Gründung erfolgte dann am 25. August 2014. Seit diesem Datum hat der Förderverein hauptsächlich sachliche Mittel der Jugendarbeit zur Verfügung gestellt (bspw. das Teppichcurling).

Im Jahr 2019 kam der frisch gewählte Vorstand zusammen mit dem Jugendleiter auf die Idee, dass der Förderverein auch eine eigene Veranstaltung, wie es die anderen Fördervereine bereits tun, veranstaltet. So wurde die Idee für ein Kinderfest geboren. Der Förderverein möchte sich mit dieser Veranstaltung selbst der Gemeinde und allen interessierten Besuchern vorstellen und den kleinsten in unserer Gesellschaft einen Tag voller Spiel und Spaß bieten.

Am 13. Juni 2020 wird genau dieser Tag stattfinden, von 14 bis 18 Uhr bieten wir allen Kindern zwischen 6 und 12 Jahren auf der Königsallee 26 in 41747 Viersen viele verschiedene Spielangebote. Und wir laden Sie recht herzlich dazu ein, an diesem Kinderfest teilzunehmen.

Zu den verschiedenen Spielangeboten gehören unter anderem:

  • Das Teppichcurling,
  • Kinderschminken,
  • eine Hüpfburg,
  • Dosen werfen,
  • Torwandschießen,
  • Airhockey,
  • Tischtennis,
  • Kreative Angebote wie Mandala malen und
  • altersgerechte Gesellschaftsspiele.

Für diesen Tag haben wir das gesamte evangelische Gemeindehaus inklusive den Räumlichkeiten des Treff26 und dem hinter dem Gebäude liegenden Innenhof zur Verfügung. Für Verpflegung in Form von Softdrinks, Kuchen und Kaffee wird ebenfalls gesorgt, der Eintritt wird frei sein.

Schreibe einen Kommentar